Delphibug

Wissenschaftliche Bezeichnung:
Delphastus catalinae
Allgemeine Bezeichnung:
Raubkäfer
Produktkategorie:
Natural enemy

Verwendungszweck

Verwendungszweck

Anwendungsgebiet von Delphibug

Verwenden Sie Delphibug zur biologischen Bekämpfung der Gewächshaus-Weiße Fliege (Trialeurodes vaporariorum) und der Baumwoll-Weiße Fliege (Bemisia tabaci) bei den ersten ersten Anzeichen eines Befalls oder in Befallsherden.

Funktionsprinzip

Funktionsprinzip

Wirkungsweise von Delphibug

Die adulten Insekten und die Larven vertilgen große Mengen an Eiern und Larven der Weißen Fliege, indem sie sie aufbeißen und aussaugen.

Produktspezifikationen

Produktspezifikationen

250-ml-Flasche, enthält 1.000 adulte Raubkäfer in Buchweizenschalen.

Hinweise zum Gebrauch

Hinweise zum Gebrauch

Ausbringung von Delphibug

  • Vor der Anwendung vorsichtig drehen/schütteln.
  • In einem Dibox-Dosierbehälter oder auf dem Blatt ausbringen.
  • Häufchenweise ausbringen.
  • Morgens oder abends verteilen.

Die Raubkäfer benötigen zur Vermehrung reichlich Nahrung (Eier der Weißen Fliege). Sie können sich gut tot stellen, indem sie Beine und Kopf einziehen. Die Aktivität sollte anhand der gelben Exkremente auf der Blattunterseite überprüft werden.

Play

Ideale Einsatzbedingungen für Delphibug

Die Mindesttemperatur für den erfolgreichen Einsatz von Delphibug beträgt 20 °C. Bei Temperaturen zwischen 22 °C und 30 °C ist Delphibug jedoch am wirksamsten.

Nebenwirkungen

Finden Sie heraus, welche Pflanzenschutzmittel Nebenwirkungen auf dieses Produkt haben

Weiter zur Datenbank mit Nebenwirkungen

Umgang mit dem Produkt

Umgang mit dem Produkt

Handhabung

Biologische Nützlinge leben nur sehr kurz und müssen daher möglichst schnell nach der Lieferung in der Kultur eingesetzt werden. Eine längere Lagerzeit kann die Qualität beeinträchtigen. Falls Sie Delphibug lagern müssen, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen. Koppert B.V. haftet nicht für Qualitätseinbußen, wenn das Produkt länger und/oder unter anderen Bedingungen als empfohlen gelagert wurde.

  • Haltbarkeit: 1-2 Tage
  • Aufbewahrungstemperatur: 12-14 °C
  • Im Dunkeln lagern (horizontal)

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Koppert (Koppert B.V. und/oder ihren verbundenen Unternehmen). Verwenden Sie nur Produkte, die in Ihrem (Bundes-)Land und für die betreffende Kulturpflanze zugelassen sind. Überprüfen Sie die lokal geltenden Zulassungsbedingungen. Koppert übernimmt keine Haftung für eine unsachgemäße Anwendung. Koppert haftet nicht für Qualitätseinbußen, wenn das Produkt länger als empfohlen und/oder unter falschen Bedingungen gelagert wurde.

Brauchen Sie Hilfe?

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.