IPM Essen: Nachhaltigkeit im Fokus

Aktuelles

IPM Essen: Nachhaltigkeit im Fokus

17 Dezember 2019

Vom 28.-31. Januar 2020 trifft sich auf der IPM Essen die internationale Gartenbaubranche. Die Weltleitmesse des Gartenbaus dreht sich in diesem Jahr um Lösungen und Innovationen der grünen Branche, die nachhaltig und klimawandelgeeignet sind.

Koppert Biological Systems präsentiert sich als innovativer Partner für nachhaltigen Anbau und zeigt seine Lösungskonzepte für den sicheren und produktiven Anbau von Zier- und Nutzpflanzen:

  • Biologischer Pflanzenschutz mit einem umfassenden Nützlingssortiment
  • Modernes Monitoring via innovativer App
  • Effektive Ausbringtechnik mit Schwerpunkt Airobug
  • Nachhaltiger Anbau mit Biostimulanzien, die Wachstum und Gesundheit der Pflanzen natürlich fördern

Die Produzenten von Nahrungsmitteln und Zierpflanzen stehen zunehmend unter dem Druck, gesunde, sichere Lebensmittel und Zierpflanzen ohne Chemikalien zu produzieren. Koppert blickt auf über 50 Jahre Erfahrung und  Zusammenarbeit mit Anbauern zurück. Neben einem umfassenden Know-how bieten wir unseren Kunden eine kompetente Beratungsleistung. Aus diesem Grund sehen immer mehr Anbauer Koppert als vertrauensvollen Partner, mit dem sie ihre Ziele verwirklichen können.

 

Internationales Koppert-Team

„Die IPM ist die größte und wichtigste Gartenbaumesse in Deutschland. Sie ist eine gute Plattform zu persönlichen Gesprächen mit unseren Stammkunden und bietet die Gelegenheit potenzielle Kunden über unser Angebot an nachhaltigen Lösungen und unterstützenden Technologien zu informieren", sagt Jeroen Hovens, Operational Manager Koppert Deutschland. „In diesem Jahr wird wieder fast unser gesamtes deutsches Team auf der Messe vertreten sein, neben Beratern aus den Niederlanden und Belgien."

Die IPM 2020 mit dem Motto „Grün, groß, genial!“ hat mehr als 1500 Aussteller aus 46 verschiedenen Nationen angezogen und es werden mehr als 53.000 Besucher aus bis zu 115 Ländern erwartet.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand D51 in Halle 3.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.
Scrolle nach oben