Ulti-Mite Swirski fand auf der Interaspa Praxis großes Interesse

Als Fachmesse für Anbauer von Spargel, Beerenobst und sonstigen Sonderkulturen ist die Interaspa seit Jahren ein Begriff. In diesem Jahr hatte die Interaspa Praxis Premiere und fand großes Interesse bei Ausstellern und Besuchern.

Rund 250 Aussteller präsentierten sich am 6. und 7. September auf der neuen Messe Interaspa Praxis auf dem Erdbeerhof Osterloh in Visbek. Zusätzlich zur Ausstellung in Visbek gab es Präsentationen und Maschinenvorführungen auf drei weiteren Betrieben. Das neue Messeformat mit einer Kombination aus praktischen Maschinenvorführungen und klassischer Messe richtete sich an Spargelanbauer und Anbauer von anderen Sonderkulturen, wie Beeren- und Steinobst, sowie an landwirtschaftliche Direktvermarkter. Besucher konnten bequem mit einem kostenlosen Shuttle-Bus zwischen den einzelnen Stationen wechseln. Neben den Angeboten an Ständen und Vorführungen gab es außerdem an beiden Messetagen ein interessantes Vortragsprogramm im Fachforum auf dem Betrieb Osterloh.
Koppert war mit seinen Partnern VosCapelle und Bestäubungsmanagement Sven Behr vor Ort vertreten und präsentierte neben dem bekannten Sortiment das neue Produkte Ulti-Mite Swirski. Das von Koppert Biological Systems entwickelte Ulti-Mite Swirski-Anzuchtsystem ist äußerst widerstandsfähig gegen Trockenheit und Feuchtigkeit und ermöglicht so eine stabilere biologische Thripsbekämpfung in Erdbeeren und anderen Beerenobstkulturen.

 

 

 

Natupol-Innovationen 2017

05 01 2017

Koppert Biological Systems hat zum 1. Januar 2017 mit Natupol Smart, Natupol Standard und Natupol Excel neu gestaltete, perfektionierte Hummelkästen...