Support

Biologischer Pflanzenschutz bedeutet mehr als die Bereitstellung natürlicher Feinde. Koppert steht Anwendern vor, während und nach dem Einsatz natürlicher Feinde mit Rat und Tat zur Seite. Ein Team aus erfahrenen Experten ist jederzeit für Sie da, um Sie mit den erforderlichen Hilfestellungen zu versorgen.

Beratung
Unsere fachkundigen Berater geben Ihnen auf verschiedenste Fragen eine Antwort.

  • Wie wahrscheinlich ist eine erfolgreiche biologische Schädlingskontrolle in der Kultur?
  • Wie kann ich von chemischer auf biologische Schädlingskontrolle umstellen?
  • Wie setze ich natürliche Feinde möglichst effizient ein?
  • Welche chemischen Mittel kann ich erforderlichenfalls zur Korrektur einsetzen?



Begleitung
Der Berater überwacht zusammen mit Ihnen alle wichtigen Aspekte:

  • Wie ist der Schädlingsbefall in Ihrem Betrieb im Vergleich zu anderen Betrieben? Ist die geplante Bekämpfungsstrategie in der aktuellen Situation angemessen?
  • Welche Maßnahmen/Planungen haben in der nächsten Zeit Vorrang?

Schulung
Koppert bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern ergebnis- und praxisorientierte Schulungen an, in denen Sie Wissenswertes über die Identifizierung von Schädlingen und Krankheitsbildern, natürliche Feinde und die Entwicklung von Monitoring-Plänen lernen. Auf Wunsch bieten wir auch einen Kurs an, der eigens auf Ihre Betriebssituation zugeschnitten ist. Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Schulungen.

Information
Alle Informationen rund um den biologischen Pflanzenschutz müssen zutreffend, aktuell und in der Praxis umsetzbar sein. Einige der von Koppert erstellten Informationsquellen gelten daher auf diesem Fachgebiet bereits als Standard.

Beispiele dafür sind:

  • Führer/Datenbank über Seiteneffekte
  • illustrative Poster
  • kurz gefasste Gebrauchsanweisungen, zusammengefasst in Piktogrammen auf Verpackungsetiketten
  • HORIVER Field Guide