Vidi Fortum

(vormals ProFortum)

Vidi Fortum fördert das Wachstum

Vidi Fortum stimuliert das Bodenleben im Wurzelbereich und macht damit die vorhandenen Nährstoffe für die Pflanze besser verfügbar. Die effektivere Absorption der Nährstoffe fördert das vegetative Wachstum der Pflanze und macht sie widerstandsfähiger gegenüber Stress.

Allgemein
Vidi Fortum ist ein Extrakt aus Meeresalgen, Fulvin- und Huminsäuren, Kräutern und anderen wertvollen Inhaltsstoffen. Die Aminosäuren, Enzyme, Pflanzenhormone und Zucker sind wasserlöslich und werden daher leicht von der Pflanze aufgenommen.

Wirkungsweise
Das Extrakt Vidi Fortum hat eine ähnliche Zusammensetzung wie Wurzelexsudate. Bei Stress oder einem erhöhten Nährstoffbedarf kann es zu einem Mangel an Wurzelexsudat kommen, der die mikrobiologische Flora im Wurzelbereich beeinträchtigen kann. Vidi Fortum gleicht einen solchen Exsudatmangel aus. Das Produkt stimuliert die biologische Aktivität im Wurzelbereich. Nährstoffe und Substanzen, die das Wachstum fördern und Krankheitserreger unterdrücken, werden freigesetzt und können von der Pflanze aufgenommen werden. Das Ergebnis ist ein gesünderes Wachstum und eine verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Stress und Krankheitserreger.

Anwendung

  • Über Tropfsysteme, zum Spritzen oder als Gießbehandlung.
  • 2-5 Liter pro ha und Anwendung. Je nach Kultur mehrmals pro Saison anwenden.

Wichtig für die Anwendung über das Bewässerungssystem
Stellen Sie sicher, dass Vidi Fortum nicht über Nacht im Bewässerungssystem ist.
Das Bewässerungssystem durch regelmäßiges Desinfizieren sauber halten. Vidi Fortum nicht gleichzeitig mit dem Desinfektionsmittel verwenden.

Produkte widerstandsfähiger Anbau

(vormals Fortafol)
(vormals Linafer)
Trichoderma harzianum T-22
Trichoderma harzianum T-22
(vormals TH-Promotor)
(vormals MicoferT GR)
(vormals ProFunda)
(vormals ProParva)
(vormals ProTerrum)