Ribes nigrum

Schwarze Johannisbeere

Allgemeines

Die Schwarze Johannisbeere (Ribes nigrum) ist ein holziger Strauch, der für seine schmackhaften Beeren bekannt ist. Er gehört zur Familie der Stachelbeergewächse Grossulariaceae). Die Schwarze Johannisbeere stammt ursprünglich aus den milderen Regionen Mittel- und Nordeuropas sowie Nordasiens. Die Pflanzen gedeihen gut auf feuchten und fruchtbaren Böden. Im Sommer bilden sich an den Zweigen Rispen mit kleinen, glänzenden schwarzen Beeren, die von Hand oder maschinell gepflückt werden können. Die Beeren sind extrem reich an Vitamin C und aromatischen, sekundären Pflanzeninhaltsstoffen.

Heute werden Schwarze Johannisbeeren in großem Umfang angebaut, sowohl im kommerziellen Bereichals auch im Privatgarten.

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Koppert Biological Systems

Thanks for your request!

Something went wrong, please try again

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Scrolle nach oben