Kategorie: cultivation_advice
Veröffentlichungsdatum: Oktober 20, 2016

Die wichtigsten Nützlinge für gesunde Weihnachtssterne

Die Kultur von Weihnachtssternen ist in vollem Gange. Mit einem durchdachten Einsatzschema sorgen Nützlinge von Koppert für gesunde Pflanzen.

Gegen Weiße Fliege  hat sich die Kombination von Enermix, Swirski-Mite und Horiver-Gelbtafeln  bewährt. Gelbtafeln werden zum Monitoring eingesetzt und sind somit der erste Schritt, einem Aufbau der Schädlingspopulation vorzubeugen. Gleichzeitig fangen sie einen Teil der erwachsenen Weißen Fliegen, wie auch Thripse und Trauermücken, ab. Enermix (Encarsia formosa und Eretmocerus eremicus) ist die bewährte Schlupfwespen-Kombination zur Parasitierung von Weiße Fliege-Larven. Die ideale Ergänzung zu den Schlupfwespen ist Swirski-Mite (Amblyseius swirskii). Der Allrounder unter den Raubmilben ernährt sich von Eiern und jungen Larven der Weißen Fliege und reduziert durchgreifend Thrips-Larven.
Gegen Trauermücken empfiehlt sich der Einsatz von Entonem (Steinernema feltiae): Eine erste Behandlung mit diesen Nematoden sollte bereits in der Anzuchtphase erfolgen. Bodenbewohnende Raubmilben (Entomite) fressen Eier, Larven und Puppen von Trauermücken. Wenn Sie mehr erfahren möchten, fragen Sie Ihren autorisierten Koppert-Händler oder –Berater.

Brauchen Sie Hilfe?

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.