Lurem-TR

Wirksubstanz:
Thrips-Kairomon
Typ:
Lockmittel für Thripse
Produktkategorie:
Monitoring
  • Lockstoff für Thripse

  • Zur Früherkennung von Thripsen

  • Zur Verwendung mit Horiver Fangtafeln

Lurem_neu_21102019.jpg
Play
  • Lockstoff für Thripse

  • Zur Früherkennung von Thripsen

  • Zur Verwendung mit Horiver Fangtafeln

Verwendungszweck

Verwendungszweck

Lurem-TR erhöht die Effizienz blauer und gelber Fangtafeln gegen Thripse, wodurch diese eher entdeckt werden können.

Schädlinge

Mehrere Arten von Thripsen, darunter Frankliniella occidentalis und Thrips tabaci.

Kulturpflanzen

Geschützte Kulturen

Wirkungsweise

Wirkungsweise

Wirkungsweise

Lurem enthält ein Kairomon, das langsam aus dem Dispenser freigesetzt wird. Dadurch werden adulte Thripse aktiver. Sie verlassen ihren Unterschlupf und werden stärker von den Fangtafeln angelockt.

Produktspezifikationen

Produktspezifikationen

Verpackungseinheit Dispenser der das Kairomon enthält.
Anzahl pro Packung 20 Dispenser pro Verpackung.

Anwendungshinweise

Anwendungshinweise

Vorbereitung

Aluminiumfolie von der Rückseite des Dispensers abziehen Dadurch beginnt die Freisetzung des Lockstoffs.
 

Anwendung

  • Dispenser mit der Vorderseite auf einer Fangtafel platzieren
  • Darauf achten, dass die Rückseite des Dispensers stets frei ist
  • Fangtafel und Dispenser knapp (max. 30 cm) über die Pflanze hängen
Play

Dosierung

  • 1 Dispenser pro 100 m2 verwenden
  • Nach 6 Wochen auswechseln

Kombinierte Anwendung

In Kombination mit Horiver Fangtafeln zu verwenden

Handhabung

Handhabung

Lagerdauer

Siehe Verfallsdatum auf der Verpackung

Lagerungstemperatur

8–10 °C/47–50 °F

Lagerbedingungen

Vor Sonnenlicht geschützt lagern

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Koppert (Koppert B.V. und/oder ihren verbundenen Unternehmen). Verwenden Sie nur Produkte, die in Ihrem (Bundes-)Land und für die betreffende Kulturpflanze zugelassen sind. Überprüfen Sie die lokal geltenden Zulassungsbedingungen. Koppert übernimmt keine Haftung für eine unsachgemäße Anwendung. Koppert haftet nicht für Qualitätseinbußen, wenn das Produkt länger als empfohlen und/oder unter falschen Bedingungen gelagert wurde.

Brauchen Sie Hilfe?