Effektive Thripsbekämpfung mit Thripor-L

Aktuelles

Effektive Thripsbekämpfung mit Thripor-L

14 August 2019

Hinter unserem Produkt Thripor-L verbirgt sich die Raubwanze Orius laevigatus. Die  Vollinsekten und Nymphen eignen sich hervorragend zur biologischen Bekämpfung verschiedener Thripsarten. Im Gegensatz zu Raubmilben gehören auch adulte Thripse zu ihrer Beute. 

Wenn keine Thripse in der Kultur vorhanden sind, kann sich Orius auch von Blattläusen, Spinnmilben, Schmetterlingseiern und Pollen ernähren.

Orius laevigatus hält sich bevorzugt in Blütenpflanzen auf und eignet sich besonders für Paprika und Erdbeeren. Der Nützling ist ganzjährig im Gewächshaus einsetzbar, da er unter diesen Bedingungen nicht in Winterruhe geht.

Die Raubmilben Neoseiulus cucumeris (Thripex) und Amblyseius swirskii (Swirski-Mite) ergänzen die Raubmilbe wirkungsvoll bei der Thripsbekämpfung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.
Scrolle nach oben