Zea mays subsp. mays

Mais

Allgemeines

Mais (Zea mays subsp. mays) ist eine große Getreidepflanze, die zur Familie der Süßgräser gehört. Unterteilt wird in sechs Haupttypen: Hartmais, Zahnmais, Puffmais, Spelzmais, Zuckermais und Stärkemais. Bereits vor ca. 10.000 Jahren wurde Mais von den indigenen Gemeinschaften Mexikos kultiviert und spielt auch heute noch eine wichtige Rolle bei der Zubereitung mexikanischer Speisen.

Der belaubte Halm der Maispflanze trägt männliche und weibliche Blütenstände. Letzterer wird als Kolben bezeichnet, an ihm entwickeln sich die Maiskörner. Die Körner werden oft fälschlicherweise als Samen bezeichnet. Maiskörner dienen beim Kochen häufig als Stärke.

Heute wird Mais auf der ganzen Welt in großem Maßstab angebaut. Mengenmäßig wird jedes Jahr mehr Mais produziert (gemessen am Gewicht) als jedes andere Getreide.

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Koppert Biological Systems

Thanks for your request!

Something went wrong, please try again

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Scrolle nach oben