Prunus avium

Kirschen

Allgemeines

Prunus avium, üblicherweise als Wildkirsche oder Süßkirsche bezeichnet, gehört zur Familie der Rosengewächse Rosaceae. Kirschen sind in Europa, Anatolien, Maghreb und Westasien beheimatet. Es gibt sie auch auf den Britischen Inseln, in Marokko und Tunesien sowie im Norden der norwegischen Region Trondheimsfjord, im Kaukasus und im nördlichen Iran. Kirschen wachsen sogar in einer kleinen, isolierten Ansammlung im westlichen Himalaya.

Die Süßkirsche gilt als wichtigster Vorfahre der heutigen kultivierten Kirsche. Sie ist eine von zwei Varietäten, von denen die meisten der kommerziell angebauten, essbaren Kirschsorten abstammen. Die andere Art ist die Sauerkirsche Prunus cerasus, die hauptsächlich zum Kochen verwendet bzw. verarbeitet wird.

Jeder Teil der Kirschpflanze, mit Ausnahme der reifen Kirschen selbst, ist leicht giftig und enthält cyanogene Glykoside.

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Koppert Biological Systems

Thanks for your request!

Something went wrong, please try again

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungsbedingungen von Google.
Scrolle nach oben