Datenschutzerklärung

Koppert Biological Systems respektiert die Privatsphäre aller Benutzer der Website und sorgt dafür, dass die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, vertraulich behandelt werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet, um Vereinbarungen bezüglich kommerzieller Dienste abzuschließen und auszuführen und die daraus resultierenden Geschäftsbeziehungen zu verwalten, einschließlich der Durchführung von Aktivitäten, die auf die Vergrößerung unseres Kundenstamms abzielen.

Welche Informationen erfassen wir und warum?

Website-Besuch und Analysen

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird Ihr Browser bestimmte Daten an unseren Server senden. Anhand dieser Daten können wir Ihnen die richtigen Informationen auf der Website anzeigen. In diesem Zusammenhang werden die folgenden Daten erfasst:

  • IP-Adresse
  • Eventueller Benutzername
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfrage (spezifische Site)     
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • übertragenes Datenvolumen
  • Website, von der aus auf unsere Website zugegriffen wurde
  • Browser, Spracheinstellungen, Version des Browser-Software-Betriebssystems

Diese Informationen werden für die statistischen Analysen von Besuchs- und Klickverhalten auf der Website verwendet. Außerdem können wir hiermit die Funktion unserer Website optimieren. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Besucher unsere Website nutzen. Die erhaltenen Informationen, einschließlich der IP-Adresse Ihres Computers, werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet die Google Analytics-Informationen, um zu verfolgen, wie unsere Website genutzt wird, um uns Berichte über die Website zur Verfügung stellen zu können und um seinen Inserenten Informationen über die Effektivität ihrer Kampagnen zu liefern. Google kann diese Informationen an Dritte übermitteln, sofern Google hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder sofern Dritte diese Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Koppert Biological Systems hat keinen Einfluss darauf.

Profiling
Mithilfe von externer Software eines spezialisierten Dienstleisters können wir eine Verknüpfung zwischen den innerhalb von Google Analytics erfassten Daten und den von Ihnen persönlich zur Verfügung gestellten Daten herstellen. Diese Daten werden in einem übersichtlichen Profil dargestellt. In der Profilansicht sind pro Besucher alle erfassten personenbezogenen Daten zu sehen und es wird in einer Zeitleiste dargestellt, welche Seiten sich der Besucher angesehen hat und was der Besucher auf der Seite getan hat. Durch das Sammeln dieser Daten können wir Leads unter den Besuchern unserer Website erkennen und diese nach Wunsch segmentieren.

Newsletter
Auf unserer Website können Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Wenn Sie hiermit einverstanden sind, werden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse registrieren und verwenden, um den Newsletter an diese Adresse zu schicken. Um Ihnen einen personalisierten Newsletter senden zu können, bitten wir Sie um die Angabe der folgenden Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Name des Unternehmens
  • Geschlecht
  • Land
  • E-Mail-Adresse
  • Präferenz für Kulturgruppen

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und vertraulich. Wenn Sie unseren Newsletter erhalten und Ihre personenbezogenen Daten ändern oder den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie auf den Link ‚Ändern‘ oder ‚Abbestellen‘ in dem Newsletter. Sie können Ihre Anfrage auch per E-Mail senden an info(at)Koppert.nl , Marketing-Abteilung. Es werden keine Adressen verschenkt, verkauft, vermietet oder anderweitig Dritten zugänglich gemacht. Alle Mailings werden mit Technologie erstellt, die anderen Empfängern keine Adressen verraten.

Sie können Ihre Einwilligung zum weiteren Empfang unseres Newsletters stets mit zukünftiger Wirkung zurückziehen. Um Ihren Wunsch zur Abbestellung mitzuteilen, können Sie den entsprechenden Link verwenden, der in jedem Newsletter enthalten ist.

Kontaktformulare
Über die Kontaktformulare auf unserer Website können Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen. Hierfür können Sie die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Vor- und Nachname
  • Name des Unternehmens
  • E-Mail-Adresse
  • Kultur
  • Telefonnummer

Wir sammeln, verarbeiten und nutzen die Informationen, die Sie über das Kontaktformular zur Verfügung gestellt haben, zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Darüber hinaus werden einige dieser Informationen mit Ihrem Such- und Klickverhalten auf der Website verknüpft. Durch das Sammeln dieser Daten können wir Leads unter den Besuchern unserer Website erkennen und diese nach Wunsch segmentieren.

Externe Dienste oder Inhalte auf unserer Website
Unsere Website kann Verweise (zum Beispiel mittels Hyperlink, Banner oder Button) auf andere Websites enthalten, die sich auf einen bestimmten Aspekt der Website beziehen. Dies bedeutet nicht automatisch, dass Koppert mit diesen anderen Websites oder deren Besitzern verbunden ist. Wir sind nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Dritte.

Für weitere Informationen über den Umfang und den Zweck einer solchen Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie die Datenschutzerklärungen der Anbieter konsultieren, deren Dienstleistungen und/oder Inhalte wir aufnehmen und die in diesem Zusammenhang für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich sind.

Grundlagen der Verarbeitung

Wir stützen unsere Datenverarbeitung auf folgende Grundlagen:

  • Einwilligung der betroffenen Person.
  • Die Verarbeitung der Daten ist für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung notwendig.
  • Durchführungsübereinkommen
  • Berechtigtes Interesse

Platzieren von Cookies

Auf unserer Website verwenden wir so genannte „Cookies“. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die über Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie die Website besuchen. Die wichtigste Funktion von Cookies besteht darin, die Benutzer voneinander zu unterscheiden. Die gespeicherten Informationen sendet Ihr Browser bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website an uns zurück.

Welche Cookies verwenden wir?

Wir unterscheiden zwischen verschiedenen Kategorien von Cookies. Lesen Sie mehr darüber in unserer Cookie-Erklärung.

Funktionale Cookies oder notwendige Cookies
Funktionale Cookies stellen sicher, dass unsere Website korrekt funktioniert. So speichern wir zum Beispiel Browser-Einstellungen, damit unsere Website auf Ihrem Bildschirm optimal dargestellt wird.

Analytische Cookies
Mit analytischen Cookies erheben wir mithilfe von Dritten Statistiken über die Nutzung unserer Website. Durch die Messung der Website-Nutzung können wir unsere Website zum Vorteil unserer Nutzer weiter verbessern.

Nur mit Ihrer Zustimmung
Wir verwenden optionale Cookies nur dann, wenn wir hierfür zuvor Ihre Zustimmung erhalten haben. Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website wird ein Banner angezeigt, in dem Sie um Ihre Zustimmung für die Platzierung von optionalen Cookies gebeten werden. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilen, werden wir ein Cookie auf Ihrem Computer platzieren und das Banner wird nicht mehr angezeigt, solange das Cookie aktiv ist. Nach Ablauf der Lebensdauer des Cookies oder wenn Sie das Cookie löschen, wird das Banner bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website erneut angezeigt und Sie werden erneut um Ihre Zustimmung gebeten.

Verarbeitung durch Dritte

Für die Verarbeitung Ihrer Daten werden bis zu einem gewissen Grad spezialisierte Dienstleister hinzugezogen. Diese Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt. In Übereinstimmung mit unseren Dienstleistervereinbarungen werden diese Dienstleister nur personenbezogene Daten im Auftrag von Koppert und entsprechend unseren Richtlinien verarbeiten.

Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Koppert speichert personenbezogene Daten nicht länger als dies für den Zweck der Verarbeitung, das berechtigte Interesse und im Einklang mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden in sicheren Rechenzentren unserer spezialisierten Dienstleister in Deutschland gespeichert. Wir verwenden Google Analytics; Daten aus diesem Tool werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wie sorgen wir für die Sicherheit Ihrer Daten?

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir haben geeignete technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und jedweder Form einer rechtswidrigen Verarbeitung zu schützen. Unsere Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, werden insbesondere zur Geheimhaltung der Daten verpflichtet und müssen sich daran halten.

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Sicherheit verschlüsselt versendet; für die Kommunikation über Ihren Internet-Browser nutzen wir zum Beispiel SSL = Secure Socket Layer. Dies erkennen Sie an dem Schloss-Symbol, das Ihr Browser bei einer SSL-Verbindung anzeigt.

Ihre Rechte

Im Rahmen der DSGVO hat jede Person bestimmte Rechte. Wir tun unser Bestes, um diese Anforderung möglichst gut zu erfüllen. Haben Sie irgendwelche Tipps oder Anregungen? Lassen uns dies bitte wissen! Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, können Sie uns über privacy(at)koppert.com kontaktieren.

  • Information und Einsichtnahme: Selbstverständlich können Sie sich ansehen, welche personenbezogenen Daten von Ihnen wir verarbeiten. Wir geben Ihnen gerne Auskunft darüber, wie und warum wir diese Daten verarbeiten.
  • Berichtigung: Sind Sie der Meinung, dass die Daten, die wir von Ihnen haben, falsch sind? In diesem Fall können Sie einen Antrag auf Berichtigung einreichen, den wir beurteilen werden.
  • Vergessen: Sie können die Löschung Ihrer Daten beantragen. Es kann sein, dass wir diese Daten für andere Zwecke (Verwaltung oder Beseitigung von Doppelungen) noch verarbeiten müssen.
  • Einschränkung: Sind Sie der Meinung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu Unrecht oder nicht korrekt verarbeiten? In diesem Fall können Sie diese Verarbeitung begrenzen lassen.
  • Widerspruch (Einspruch): Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. Geht es um Marketing? Dann werden wir diese Verarbeitung so schnell wie möglich beenden.
  • Übertragbarkeit: Dies ist ein neues Recht im Rahmen der DSGVO, das die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten regelt. Sollten Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Zustimmung widerrufen: Zum Beispiel in Bezug auf den Empfang von Mailings. Wenn Sie die Zustimmung zu einer anderen Verarbeitung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutz-Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens (AP), einzureichen.

Kontakt

Für alle Fragen in Zusammenhang mit dem Datenschutz können Sie unser Kontaktformular auf der Website nutzen oder sich direkt über privacy(at)koppert.com mit uns in Verbindung setzen.

Adressdaten Koppert Biological Systems:
Postbus 155
2650 AD Berkel en Rodenrijs
Nederland
Tel.: +31 (0) 10 514 04 44

Änderung der Datenschutzerklärung

Es ist möglich, dass wir unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung wird auf unserer Website veröffentlicht. Alle Änderungen werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf unserer Website wirksam. Wir empfehlen Ihnen daher, die Website regelmäßig zu besuchen, um über die möglichen Aktualisierungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Letzte Aktualisierung: 12. Juni 2018

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Scrolle nach oben