Cannabaceae

Cannabis

Allgemeines

Cannabis (Hanf) ist eine einjährige, zweihäusige Pflanze aus der Familie der Hanfgewächse (Cannabaceae). Männliche und weibliche Blüten wachsen in der Regel auf unterschiedlichen Pflanzen. Die Blätter sind handförmig zusammengesetzt und am Rand gezähnt. Cannabis hat im Freilandanbau eine Wachstumsperiode von April bis September, im Gewächshaus wird die Pflanze ganzjährig angebaut. Die Gattung umfasst mehrere Arten, u.a. Cannabis sativa und C. indica.

Hanfarten werden vielfältig genutzt. Medizinisches Cannabis (oder medizinisches Marihuana) bezieht sich auf die Verwendung von Cannabis und den darin enthaltenen Cannabinoiden in Arzneimitteln. In Deutschland bedarf sowohl Anbau, Herstellung, Handel, Einfuhr, Ausfuhr, Abgabe, Veräußerung, sonstige Inverkehrbringung, Erwerb und Besitz von allen Pflanzenteilen des Cannabis die Genehmigung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Was wir für Cannabis tun können