Vaccinium corymbosum

Heidelbeere

Allgemeines

Heidelbeeren sind blühende Halbsträucher mit dunkelblau/violett gefärbten Beeren. Die Pflanze gehört zur Gattung Vaccinium aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae), wie auch die Cranberry, Rauschbeeren und Moosbeeren . Aus der Amerikanischen Heidelbeere (V. corymbosum) sind die heutigen Kulturheidelbeeren entstanden (auch als Blaubeeren bekannt).

Heidelbeeren sind stark verzweigte Halbsträucher, die Ausläufer bilden. Je nach Sorte können sie 10 cm bis 4 m hoch werden. Die Beeren haben normalerweise einen Durchmesser von 5 bis 16 Millimetern und eine ausgestellte Krone. Sie sind zunächst grünlich blass, färben sich dann rötlich-violett und sind im reifen Zustand dunkelblau-violett. Die Beeren werden durch eine pudrige, reifartige Wachsschicht geschützt. Reife Heidelbeeren schmecken meist süß, können jedoch im Säuregehalt variieren.

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Koppert Biological Systems

Thanks for your request!

Something went wrong, please try again

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Scrolle nach oben