Unser Unternehmen

Unsere Geschichte

Um unsere Welt nachhaltiger zu gestalten, brauchen wir Anbaumethoden, die sowohl sicher als auch gesund sind. Wir glauben, dass die Antworten auf diese landwirtschaftlichen Herausforderungen in der Natur selbst liegen. Deshalb arbeiten wir mit der Natur zusammen. Und helfen unserem Planeten, sein Gleichgewicht zu finden. Mit Nützlingen zur Schädlingsbekämpfung, Hummeln zur Bestäubung, Mikroorganismen und Biostimulanzien, die die Pflanzen unterstützen, schützen und stärken. Verbesserung der Pflanzengesundheit sowohl über als auch unter der Erde. 

Unser Unternehmen wurde 1967 von Jan Koppert gegründet. Der niederländische Gärtner hatte eine klare Vision: Die Welt brauchte eine Alternative zu chemischen Pflanzenschutzmittel. Er war der Erste, der eine natürliche Lösung zur Bekämpfung von Schädlingen in seinen Kulturen fand. Damit setzte er einen bedeutenden Wandel zu einer nachhaltigen Landwirtschaft in Gang.

Seit über 50 Jahren treiben wir Innovationen in der Landwirtschaft voran, und diese Bemühungen haben Wirkung gezeigt. Anbauer auf der ganzen Welt nutzen unsere Produkte und unser Wissen, um das natürliche Gleichgewicht in ihren Kulturen wiederherzustellen. Sie verbessern die Gesundheit, Widerstandsfähigkeit und den Ertrag ihrer Kulturen.

Gemeinsam erfüllen wir die höchsten Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit auf dem Weg zu unserem ultimativen Ziel: einer 100 % nachhaltigen Landwirtschaft.

Ein klares Ziel, das wir alleine nicht erreichen können. Deshalb arbeiten wir mit Erzeugern, Partnern, Universitäten, Forschungseinrichtungen und staatlichen Stellen auf der ganzen Welt zusammen. Gemeinsam tragen wir zu einer besseren Gesundheit der Menschen und des Planeten bei. Lassen Sie uns also weiter voranschreiten und mit der Natur zusammenarbeiten.

Unsere Vision

Die Welt braucht eine Landwirtschaft, die zu 100 % nachhaltig ist. Wir tragen zu diesem Ziel bei, indem wir zusammen mit der Natur nachhaltige Anbaupraktiken entwickeln und fördern.

Große Wirkung beginnt im Kleinen

Play

Unsere Mission

Koppert trägt zu einer besseren Gesundheit der Menschen und des Planeten bei. Mit der Natur als Partner machen wir die Landwirtschaft gesünder, sicherer und produktiver. Wir bieten ein integriertes System von spezialisiertem Fachwissen und natürlichen, sicheren Lösungen, die die Gesundheit, Widerstandsfähigkeit und Produktion der Pflanzen verbessern. 

Unsere Werte

Die Grundsätze, die unser Verhalten zur Unterstützung und Verfolgung unserer Mission, Vision und Bestimmung leiten. Unsere Grundwerte machen deutlich, wofür wir stehen, und dienen als Kompass für unser Handeln. Sie sind der Kern unserer Unternehmenskultur.

Wir arbeiten mit der Natur zusammen
Dies ist unser kurzes Leitbild und zugleich ein Wert. Wir sind der Meinung, dass wir bei allem, was wir tun, dafür sorgen müssen, dass die Natur und die Menschen gleichermaßen dazu beitragen und davon profitieren.

Wir verbessern uns ständig
Um unser Ziel zu erreichen, suchen wir ständig nach besseren Lösungen und verbessern unsere Verfahren, Produkte sowie unser Know-how und unsere Dienstleistungen.

Wir sind eine Familie
Wir kümmern uns umeinander, respektieren und schätzen uns gegenseitig. Die „Koppert-Familie“ ist durch Werte und einen starken Glauben an biologische Lösungen und nachhaltige Anbaupraktiken miteinander verbunden. Wir streben langfristige Beziehungen an, bei denen Vertrauen eine wichtige Rolle spielt.

Wir arbeiten für Erzeuger
Wir produzieren und bieten Beratung mit Blick auf natürliche Lösungen. Über die Anbauer tragen wir dazu bei, dass sichere, qualitativ hochwertige und erschwingliche Lebensmittel zur Verfügung stehen. Wir bauen langfristige Beziehungen zu den Erzeugern auf.

Wir bauen globale Netzwerke auf
Zusammenarbeit liegt uns in den Genen. Über unser globales Netzwerk teilen wir unsere Vision und inspirieren andere dazu, neue Lösungen, neue (Anbau-)Praktiken und neue Ansätze zu entwickeln oder zu fördern.

Unsere Geschichte

Im Jahr 1967 suchte der Gurkenproduzent Jan Koppert nach einer neuen Lösung zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten, da die von ihm verwendeten Pflanzenschutzmittel immer weniger wirksam waren. Er war der Erste, der eine natürliche Lösung fand und in der Praxis einsetzte: einen Nützling, die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis, zur Bekämpfung der Spinnmilbe.  

Die Ergebnisse waren so beeindruckend, dass Jan Koppert beschloss, diese Lösung nicht nur für sein eigenes Unternehmen zu produzieren, sondern sie an Gärtnerkollegen zu verkaufen. 

Das Unternehmen Koppert war geboren. Seine Söhne Peter und Paul Koppert und sein Neffe Henri Oosthoek waren es, die aus dem kleinen Pionierunternehmen den heutigen Weltmarktführer machten. Das Unternehmen erweiterte sein Angebot an Nützlingen, führte natürliche Bestäuber ein und erforschte und entwickelte mikrobielle Produkte und Biostimulanzien. Und machte unsere natürlichen Lösungen für Gärtner und Landwirte weltweit verfügbar. Wir bieten eine nachhaltige Alternative zu chemischen Pflanzenschutzmitteln und setzen einen umfassenden Wandel zu einem nachhaltigen Anbau in Gang, um eine gesunde Zukunft für die Menschen und den Planeten zu gewährleisten.  

Seit mehr als 50 Jahren erforschen, formulieren und vermarkten wir natürliche Lösungen, die ihren Ursprung in der Natur haben. Heute führt die nächste Generation unser Familienunternehmen in die Zukunft. Dank 30 Niederlassungen auf der ganzen Welt werden unsere Lösungen derzeit in mehr als 100 Ländern erfolgreich eingesetzt 

Unsere Lösungen

Wir bieten ein ganzheitliches System natürlicher Lösungen für den Anbau gesünderer und sicherer Kulturen, mit denen Gärtner und Landwirte Qualität und Ertrag steigern können. Mit ständiger Innovation sowie Fachwissen und Beratung unterstützen wir Anbauer in mehr als 100 Ländern bei der erfolgreichen Anwendung nachhaltiger Anbaumethoden. Unser ganzheitlicher Ansatz ist unser Alleinstellungsmerkmal. Verbesserung der Pflanzengesundheit sowohl über als auch unter der Erde. Alle unsere Lösungen sind auf ein Ziel ausgerichtet: Eine zu 100 % nachhaltige Landwirtschaft.