Solanum melongena

Aubergine

Allgemeines

Die Aubergine (Solanum melongena) gehört zu den Nachtschattengewächsen(Solanaceae) und wird wegen ihrer wohlschmeckenden Frucht in vielen Ländern angebaut. Sie wird auch als Eierpflanze oder Eierfrucht bezeichnet; in Österreich ist sie als Melanzani bekannt.

Die Aubergine gehört zur Gattung Solanum und ist somit mit der Tomate und der Kartoffel verwandt. Botanisch gesehen wird die Auberginenfrucht als Beere eingestuft. Die Frucht enthält viele kleine weiche Samen. Die Samen schmecken ziemlich bitter, weil sie Nikotinoidalkaloide enthalten, genau wie Tabak.

Wenden Sie sich an den Spezialisten

Koppert Biological Systems

Thanks for your request!

Something went wrong, please try again

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Produkte erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.
Wir erzeugen unsere Produkte und Lösungen für den professionellen Erwerbsgartenbau.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Informationen zu Ihren Kulturpflanzen direkt per E-Mail

Scrolle nach oben