Kategorie: Aktuelles
Veröffentlichungsdatum: Juli 14, 2020

Spical-Plus in neuem Look

Die Raubmilbe Neoseiulus californicus wird seit Jahren erfolgreich zur Vorbeugung und Bekämpfung verschiedener Spinnmilben-Arten eingesetzt. Die neu konzipierten Tüten gewährleisten weiterhin die hohe Wirksamkeit und Reproduktion der Raubmilben. Sie sind schmaler und länglicher. Material, Produkteigenschaften und Anwendung bleiben unverändert. Der Beutel selbst dient als Aufzuchtsystem für die langsame Freisetzung von Raubmilben über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen.

 

Spical_Plus_Sweet_pepper.jpg

"Mit dem neuen Design heben sich die Koppert-Produkte nicht nur rein optisch von unseren Mitbewerbern ab. Durch die Umstellung auf die länglichen Beutel haben wir die Produktionskapazität erweitert und die Verfügbarkeit maximiert. Die neuen Beutel haben ein einfaches, leicht erkennbares Design. Der farbige Balken an der Oberseite des Beutels erleichtert das Auffinden der Kultur. Der Umkarton wurde ebenfalls neu gestaltet; das Layout entspricht dem Stil der Beutel, und die Lüftungslöcher sind jetzt vertikal ausgerichtet.“

Spical_Plus-Koppert_Biological_Systems.jpg